Ernährungsrat Münster

Startseite2024-02-01T18:12:57+01:00

Die Versorgung unserer Städte mit Lebensmitteln erfolgt heutzutage zu einem großen Teil über weltweite Lieferketten und schädigt so die Umwelt, beschleunigt den Klimawandel und führt zu sozialen Missständen hier und weltweit. Städte stehen in der Verantwortung, die von ihrer Lebensmittelversorgung ausgehenden Probleme zu minimieren und die Chancen, die ihnen das Thema Ernährung bietet, zu nutzen. Mit dem Ernährungsrat existiert in Münster nun ein Gremium, das die Gestaltung des regionalen Ernährungssystems von der Erzeugung bis zur Entsorgung fokussiert. Er ist ein Instrument, um den notwendigen Wandel des städtischen Ernährungssystems anzugehen und neue lokale Lösungen und Handlungsansätze für eine kommunale Ernährungspolitik zu finden.

Veranstaltungen und Termine

16.02.2024 18.00 Uhr
Mitgliederversammlung – für Mitglieder und Interessierte
Fachhochschulzentrum * Corrensstr. 25 * Münster

27.02.2024 18.00 Uhr
Gründungstreffen Arbeitsgruppe “Transformation jetzt!”
Verspoel 7-8 * Münster * bitte per E-Mail anmelden

 

Neues aus unserem Blog

Mitgliederversammlung – Ein neues Mitglied im Vorstandsteam

Am 16.02. war unserer Mitgliederversammlung. Wir haben gemeinsam auf das vergangene Jahr geblickt, unsere Satzung neu abgestimmt und den Vorstand gewählt. Corinna Edringer ist leider nicht mehr dabei. Wir danken ihr sehr für ihr Engagement im Vorstand. Dafür freuen wir uns Ulrike Meintrup im Vorstandsteam begrüßen zu dürfen. Unser neues Sprecher-Duo sind René Knedlik und Guido Ritter.

Transformation jetzt! – Ein Abend mit Ideen und viel Austausch

Am 23.01. fand unsere Veranstaltung "Transformation jetzt!" statt. An dem Abend sind Interessierte und verschiedene Akteur*innen des regionalen Ernährungssystems ins Gespräch gekommen. In kleinen Diskussionsrunden wurden viele Ideen zu verschiedenen Szenarien im aus dem Ernährungssystem ausgetauscht. Bei einer Podiumsdiskussion am Ende, konnten die Teilnehmenden den Akteurinnen der Regionalwert AG, der Ökomodellregion, der Stadt Münster und des Ernährungsrates noch Fragen stellen. Wir blicken auf das Jahr 2024 und wünschen uns gutes Vernetzen, um die Transformation voranzutreiben.

Keine Subvention mehr für Agrardiesel? – Unser Statement

Landwirt*innen protestieren gegen die aktuelle Agrarpolitik, gegen die Kürzung der Subventionen für Agrardiesel und versperren die Straßen. Wir alle bekommen die Proteste mit und sind direkt oder indirekt davon betroffen. Lest hier unser Statement dauz!

Projekte zum Mitmachen

Mitmachen erwünscht

Langfristig möchte der Ernährungsrat Münster bestehende und neue Synergien nutzen, Initiativen und Akteur*innen unterstützen, das Thema in die Öffentlichkeit tragen und Anlaufstelle für alle sein, die sich in diesen Prozess einbringen wollen.

Ernährungsrat-Newsletter

Hier könnt ihr unseren Newsletter abonnieren

Nach oben