Podcast

In Kooperation mit der kfd – katholische Frauengemeinschaft Deutschland – hat der Ernährungsrat ein Konzept für einen Podcast entwickelt. Schwerpunktthema von “Münsterland is(s)t bunt – der Podcast von A wie Acker bis Z wie Zucchini” ist der Austausch verschiedener Akteur*innen zu nachhaltiger Landwirtschaft und Ernährung im Münsterland.
Dabei steht der Perspektivwechsel im Vordergrund: Verschiedenen Bevölkerungs- und Berufsgruppen eröffnen ohne erhobenen Zeigefinger neue Sichtweisen: Dabei trifft Stadt auf Land, jung auf alt, traditionell auf innovativ – wichtig ist der Dialog zwischen Menschen, die zwar unterschiedliche Geschichten und Ansätze verfolgen, aber alle dasselbe wollen: Genuss in Münster und dem Münsterland – heute und in Zukunft.
Für den Ernährungsrat bietet diese Kooperation eine gute Möglichkeit, um einen weiteren Kanal (Podcast) zu bespielen und zum anderen neue Zielgruppen außerhalb von Münster im Münsterland zu erreichen.
2023 wurden die ersten beiden Podcast-Folgen bereits aufgenommen zu den Themen „Gärtnern auf dem Land und in der Stadt” und „nachhaltige Kita- und Schulverpflegung”. Sie stehen Hörer*innen voraussichtlich ab Dezember 2023 auf üblichen Podcast-Streamingdiensten zur Verfügung.

Weitere Folgen sind in Planung.

Du möchtest weitere Folgen des Podcast mitgestalten und hast Ideen für weitere Themen, die wir uns unbedingt mal genauer angucken sollten? Dann melde dich bei uns und nimm bitte Kontakt per Mail auf unter: info@ernaehrungsrat-muenster.de.