True Cost Bildungsmaterialien

Definition True Costs. Kosten, die mit der Herstellung von Lebensmitteln verbunden, aber nicht im Verkaufspreis enthalten sind. Diese Kosten tragen die Umwelt (z.B. Abholzung, Vernichtung von Biodiversität durch Pestizide und Monokulturen) oder Menschen, die in den Lieferketten beschäftigt sind (Hungerlöhne, Gesundheitsrisiken, Verdrängung). Häufig ist es auch die Allgemeinheit, die diese Kosten zu tragen hat. Es gibt Versuche, solche Kosten in Geldwerte umzurechnen und so beziffern zu können, was aber nur begrenzt möglich ist.

Wir wollen mit dem Projekt

  1. zur Bewusstseinsbildung für „True Costs“ beitragen,
  2. nachhaltige AHV-Angebote stärken,
  3. die Vernetzung des ER ausbauen und
  4. den Bekanntheitsgrad des ER erhöhen

Um die vier Ziele stellen wir die Idee des „Münster Menüs“ ins Zentrum des Bildungsmaterials. Das Münster Menü besteht aus Rezepten, die möglichst nachhaltig (lokal, saisonal, pflanzen-zentriert und fair) die Stadt widerspiegeln: Westfälische Klassiker neu aufgelegt, Kulinariken unserer Partnerstädte und internationalen Communities, die hier zu Hause sind.

Mitmachen:

Gerne können Interessierte noch einsteigen. Wir freuen uns über jede*n die*der mitmachen möchte. Bitte melde dich an, wenn du mitmachen möchtest.

Wende dich gerne an uns, wenn du Fragen hast oder dabei sein möchtest
info@ernaehrungsrat-muenster.de